Unser Thema: Urologie

Was ist Urologie?

Die Urologie kümmert sich um Erkrankungen der ableitenden Harnwege, wie Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre bei beiden Geschlechtern sowie das Genitalsystem des Mannes, wie Prostata, Samenblasen, Penis und Hoden. Daher finden sich in der urologischen Praxis fast genauso viele Frauen wie Männer zur Diagnostik, Therapie und Vorsorge ein.

Typische Krankheitsbilder in der urologischen Praxis sind:

  • Häufiges Wasserlassen
  • Nächtliches Wasserlassen
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Fehlende vollständige Blasenentleerung
  • Blut im Urin
  • Verlust der Blasenkontrolle mit Einnässen
  • Erhöhter Drang zum Wasserlassen
  • Nierenschmerzen
  • Verlust der Gliedsteife
  • Kinderlosigkeit
  • Schmerzen oder Auffälligkeiten im Bereich der Hoden
  • Hämorrhoidalbeschwerden

Sofern eines dieser Krankheitsbilder auf Sie zutrifft, sollten Sie keine Zeit verlieren und unsere Praxis aufsuchen. Scheu oder Unbehagen vor einem Gespräch oder einer möglichen Untersuchung kann Ihr Leiden nicht heilen. Wir helfen Ihnen gern, wir nehmen uns Zeit für Sie und möchten, dass Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen.